Das RINDLERWAHN-Moderatorenteam

Unsere Moderatoren sorgen dafür, dass du im RINDLERWAHN-Autorenforum stets die Hilfe und Unterstützung bekommst, die du dir wünschst. Sie sind jederzeit für dich da. Wende dich gerne an sie, wenn du Fragen, Probleme, Anregungen oder auch Kritik hast.

 

Ronny RindlerRonny Rindler alias rindlerwahn ist Gründer und Administrator (Chef) des RINDLERWAHN-Autorenforums. Er lebt in Hamburg und arbeitet als freier Autor und SchreibcoachZu seinem bisherigen Portfolio zählen beispielsweise unzählige Kurzkrimis für die Bauer Media Group, Love- und True-Storys für die Klambt Mediengruppe und den Kelter-Verlag sowie zahlreiche Werbetexte für Firmen wie O2 und BMW. Aller Schreibleidenschaft zum trotz, begann er seine berufliche Laufbahn an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. Erst nach Rollen in Musicals wie West Side Story, Dirty Dancing oder Ich war noch niemals in New York sowie den Fernsehserien Verbotene Liebe und Wege zum Glück hatte er den Mut, das Schreiben zum Beruf zu machen. Ronny studierte Belletristik. Zusätzliche Seminare führten ihn an die Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel sowie zur legendären Plot-Flüsterin Martha Alderson aus Santa Cruz in Kalifornien. Um die Qualität seiner Fernlehrgänge (www.rindlerwahn.de) dauerhaft sicherstellen zu können, ist er zudem Mitglied im Forum Distance Learning.

DunkelpoetNora Bendzko alias DunkelPoet ist Moderatorin des Schreibtischs und des Bereiches Schreibtipps, Fragen & AntwortenAuf der Suche nach literarischen Erkenntnissen und Herausforderung stieß sie im März 2013 auf den RINDLERWAHN-Schreibwettbewerb. Seither ist sie im Autorenforum geblieben. Jeden Tag schätzt sie aufs Neue, sich mit so vielen verschiedenen Schreibern auf gleichwertiger Ebene auszutauschen. Nora hat sich schon Geschichten ausgedacht, bevor sie das Schreiben gelernt hatte. Schon damals besaß sie ihre Liebe fürs Fantastische, Emotionale und Bildgewaltige. Vielleicht lag dies an den Märchen, die ihr so früh vorgelesen wurden, vielleicht daran, dass sie ihre eigenen Zwänge so gut in Texten verarbeiten kann. In jedem Fall wagt sie zu behaupten, dass sie nicht der Mensch wäre, der sie heute ist, würde sie nicht schreiben. Das Schreiben ist Rettung, Selbstverwirklichung und Identität zugleich. Kein anderes Medium kann ihrer Meinung nach so gut Welten erschaffen und menschliche Seelen übersetzen. Es ist die unglaubliche Vielfalt der Literatur, in der DunkelPoet sich zugleich verloren und gefunden hat.

Harald M. LandgrafHarald M. Landgraf alias Harald ist Moderator des Bereichs Truestorys im Schreibtisch und Stammmitglied in der Jury des jährlichen RINDLERWAHN-Schreibwettbewerbs. Nach jahrzehntelanger Arbeit als Autor unzähliger Berg-, Liebes- und Mysteryromane gründete er die literarische Agentur HML-Media in Nürnberg. Seit einigen Jahren bietet HML Media über die Plattform HML Media Edition erfolgreich E-Books und Taschenbücher an. Harald ist im RINDLERWAHN-Autorenforum auf der Suche nach neuen Talenten für den Zeitschriftenmarkt. Dabei gilt sein besonderes Interesse den sogenannten Truestorys, welche beispielsweise vom Kelter-Verlag verlegt werden. Er gibt Ratschläge und hat ein offenes Ohr für Storyideen. Einige Geschichten aus unserem Forum konnten bereits erfolgreich durch ihn vermittelt werden. Wer sich näher über das Thema Truestorys informieren möchte, findet Haralds Know-How auch in seinem Autorenratgeber Truestorys schreiben und damit Geld verdienen.

DunkelpoetUrsula Reppmann-Wörsdörfer alias geheimes herz ist Diplom-Sozialpädagogin und leidenschaftliche Autorin. Wenn ihr eine gute Fee etwas in die Wiege gelegt hat, dann ist es Kreativität. Beim Schreiben wachsen ihr Flügel. Umso glücklicher schätzen wir uns, sie als Moderatorin der Kreativen Schreibecke in unserer Mitte haben zu dürfen. Mit viel Fingerspitzengefühl lockt sie in fantasievollen Schreibspielen und mit kleinen Übungen oder Aufgaben die Ideen aus jedem vielleicht noch so scheuen Mitglied hervor. Fehler gibt es nicht. Jeder darf sich ausprobieren und frei entfalten.

Neben dem Schreiben verleiht Ursula Reppman-Wörsdörfer ihrer Kreativität auch in Acrylgemälden oder Aquarellen Ausdruck. Einen kleinen Einblick in Ihre Arbeiten gewährt sie auf ihrer Webseite www.fluegelwort.de Seit neuestem bietet Ursula hier auch Online-Kurse rund um das Thema Kreatives Schreiben an.

Katja NitzeKatja Flügel alias Pinky ist Moderatorin der Bereiche Externe Ausschreibungen, monatliche Schreibmuhtivation sowie der Leserunde. Sie kam im Rahmen des zweiten RINDLERWAHN-Schreibwettbewerb zu uns, fühlte sich wohl und ist geblieben. Begeistert hat sie der Spaß und der ehrliche Umgang miteinander. Die Art des Lobs und die konstruktive Kritik, die die Zusammenarbeit in unserem Forum prägen. Auf dem ersten RINDLERWAHN-Autorentreffen hörte sie von dem weiteren Moderatorenbedarf. Da ihr das Forum mittlerweile sehr wichtig geworden ist, verspürte sie sofort das Bedürfnis, uns unter die Arme zu greifen. 

Das Schreiben hilft ihr, abzuschalten. Und das Forum, das Hobby Schreiben nicht allzu sehr schleifen zu lassen, wenn der innere Schweinehund mal wieder lieb um die Ecke äugelt.






disconnected RINDLERWAHN-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen